11.10.2017

 

Leseende :-)

 

 

Die Traubenlese 2017 ist beendet. Geerntet wurde über mehrere Wochen. Die Qualität war hervorragend, die Menge etwas weniger als im Vorjahr. Momentan gären die Weine in der Halle und in ca. 3 Wochen werden Sie abgefüllt. Bis dahin, PROST.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.6.2017

 

Rebblüte

 

Wir befinden uns gerade mitten in der Rebblüte. Hier im Bild sehen Sie zum Beispiel unseren Grünen Veltliner "Speisern".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

15.3.2017

 

Reben anbinden !

 

Wie jedes Jahr nach dem Rebschnitt werden im März die einjährigen Triebe am Draht befestigt. Dies geschieht mittels Anbindescheren und dieser Schritt ist notwendig um zu gewährleisten, dass bei der Ernte alle Trauben auf gleicher Höhe sind und auch um die Laubwand besser zu durchlüften, was eine Reduktion von Pilzkrankheiten zur Folge hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.12.2016

 

Rebschnitt !

 

Es zieht uns fast täglich raus in die Weingärten um unsere Reben zu schneiden. Dabei reduzieren wir die Triebe des Rebstockes auf 2 "Strecker" plus 2 "Zapfen". Dies gewährleistet, dass wir im nächsten Jahr eine lockere Laubwand haben. Dieser für die Qualität wichtige Schritt beschäftigt uns den ganzen Winter uns bring uns viel raus in die schöne Natur.

 

 

 

 

 

 

 

17.9.2016

 

Lesebeginn

 

Heute haben wir mit unserer Traubenlese begonnen. Geerntet wurde die Sorte Frühroter Veltliner mit 17°KMW. Das Traubenmaterial war zu 100% gesund und fäulnisfrei. Wir sind sehr zufrieden !

 

 

 

 

 

24.6.2014

 

Rebblüte

 

Wir befinden uns gerade mitten in der Rebblüte. Hier im Bild sehen Sie zum Beispiel unseren Grünen Veltliner "Speisern".

 

 

 

 

 

19.4.2016

 

Vorbereitungen fürs Auspflanzen!

 

Mit vereinten Kräften bereiten wir die Flächen für das Aussetzen unserer Reben vor. Es werden nun die jungen Reben gepflanzt und liefern uns in 3 Jahren den ersten Ertrag. Wir freuen uns schon sehr auf den kommenden Wein und bieten Ihnen diesen, dann auf unserer Homepage zum Verkauf an.

 

 

 

 .

11.01.2016

 

Rebschnitt !

 

Momentan sind wir dabei den Winter-Rebschnitt durchzuführen. Bei eisigen Temperaturen sind wir nahezu täglich draußen um die Reben zurück zu schneiden und um somit bei der heurigen Weinernte im Herbst wieder qualitativ hochwertige Weintrauben zu gewährleisten.

 

 

 

 .

18.11.2015

 

Rigolen !

 

Herrichten der Ackerflächen für die Auspflanzung im Frühjahr 2016 !

 

Alle alten Reben wurden maschinell entfernt und der Boden danach mit einem speziellen Rigolpflug gelockert. Der lockere Boden ermöglicht es, dass die Wurzeln der im Frühjahr 2016 neu gesetzten Reben optimal wachsen können.


 


 .

16.11.2015

 

Weingarten roden 2.0 !

 



 


 .

13.10.2015

 

Leseende !!!

 

Qualitativ sehr hochwertiges Lesegut

 

Rechtzeitig vor dem Regen, wurden wir am Dienstag den 13.10. mit unserer Lese fertig. Am Bild unser Grüner Veltliner welchen wir heuer erstmals mit unserer eigenen Lesemaschine gelesen haben. Da sich auf der Lesemaschine ein Rebler befindet, kommt wirklich nur sehr hochwertiges Lesegut in den Keller. Die ersten Weine sind mit der Gärung bereits fertig und kommen in 2 Wochen in die Flasche.


 


 .
























16.7.2015

 

Neues Wöber - Logo

 

Voller Stolz dürfen wir unser neues Logo präsentieren.

 

Es repräsentiert nicht nur unsere langjährige Tätigkeit im Weinbau (sei 1819), sondern auch unseren ständigen Drang nach Vorne, anhand der frischen, grünen Weinblätter. Das Logo besteht seit mehr als 50 Jahren und wurde lediglich modernisiert.

 


 


 .

6.6.2015

 

"Einstricken"

 

Unter dem Mundartbegriff “Einstricken” versteht man das Formieren der Triebe in den Drahtrahmen.Dabei werden die grünen Triebe während der Hauptwachstumsphase im Mai und Juni in einem oder mehreren Durchgängen in die Drähte des Unterstützungsgerüstes gesteckt, um eine schlanke und gleichmäßige Laubwand zu erhalten.

 .

16.4.2015

 

"in der Wolle"


Die Rebknospen sind in den letzten Tagen schon angeschwollen oder in der Wolle, wie wir Winzer sagen. In einigen Tagen wird wohl der Austrieb erfolgen.

 .

10.3.2015

 

Reben anbinden

 

Wie jedes Jahr nach dem Rebschnitt werden im März die einjährigen Triebe am Draht befestigt. Dies geschieht mittels Anbindescheren und dieser Schritt ist notwendig um zu gewährleisten, dass bei der Ernte alle Trauben auf gleicher Höhe sind und auch um die Laubwand besser zu durchlüften, was eine Reduktion von Pilzkrankheiten zur Folge hat.

20.11.2014

 

!!! Neu im Sortiment !!!

 

Unser fruchtiger Gelber Muskateller. Intensive Muskatnote sowohl im Geruch als auch im Geschmack. Feinfruchtig - leicht - unbeschwert

Ein idealer Begleiter zu Suppen und leichten Speisen.

 

22.9.2014

 

Beginn der Hauptlese

 

Bereits gelesen wurden Weissburgunder, Riesling und Zweigelt und befinden sich jetzt auch schon mitten in der Gärung. Damit wir noch alle restlichen Trauben ernten können, hoffen wir jetzt auf ein paar sonnige Tage.

31.7.2014

 

Traubenschluss abgeschlossen

 

Der Traubenschluss ist bei allen Sorten abgeschlossen und die Wettervorhersage ermöglicht eine ideale Entwicklung der Trauben in den Weingärten. Momentan werden in den Weingärten, die überlangen Triebe mittels Laubschneider abgeschnitten.

12.6.2014

 

Rebblüte

 

Wir befinden uns gerade mitten in der Rebblüte. Hier im Bild sehen Sie zum Beispiel unseren Grünen Veltliner "Speisern".

GOLD für unseren Roesler

 

Unser Roesler erzielte bei der internationalen Weinverkostung in Tschechien die höchste Auszeichnung - Gold

 

 

Nettes Zusammentreffen mit Richard Lugner!

 

Ernst Wöber sen., Baumeister Richard Lugner, Brigitte Wöber

AKTION

 

Nur kurze Zeit:

 

Gratis Versand ab einem Bestellwert von über 100 Euro.

Das war der 4. Weinviertler Winzerball !

 

Bereits zum vierten Mal luden die Obermarkersdorfer Winzer zum Weinviertler Winzerball nach Retz zu einer fröhlichen Nacht in tracht im Zeichen des Weins.

20.3.2014

 

Reben anbinden

 

Wie jedes Jahr nach dem Rebschnitt werden im März die einjährigen Triebe am Draht befestigt. Dies geschieht mittels Anbindescheren und dieser Schritt ist notwendig um zu gewährleisten, dass bei der Ernte alle Trauben auf gleicher Höhe sind und auch um die Laubwand besser zu durchlüften, was eine Reduktion von Pilzkrankheiten zur Folge hat.

Verkosten Sie unsere Weine, am 4. Weinviertler Weinzerball

Aktuelles

Aktuelle Übersicht unseres Online - Angebotes

NEU NEU 2013 Top-Weine ab sofort zu bestellen NEU NEU

21.10.2013

 

Leseende !

 

Vorige Woche wurden wir mit unserer heurigen Traubenlese fertig. Wir sind sehr zufrieden und wegen der qualitativ sehr hochwertigen Trauben auch zuversichtlich einen guten 2013er - Jahrgang zu keltern.

11-17.9.2013

 

Ausschankwoche

VINOTHEK ALTHOF VINARIUM

Nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie vom 11-17 September

in die Gebietsvinothek im Retzer Althof um einige unserer Weine

zu verkosten.

 

Wir freuen uns auf Sie !

 

2070 Retz, Althofgasse 14
Tel. 0680 / 2471696

31.7.2013

 

Traubenschluss abgeschlossen

 

Der Traubenschluss ist bei allen Sorten abgeschlossen und die Wettervorhersage ermöglicht eine ideale Entwicklung der Trauben in den Weingärten. Momentan werden in den Weingärten, die überlangen Triebe mittels Laubschneider abgeschnitten.

19.6.2013

 

Rebblüte

 

Wir befinden uns gerade mitten in der Rebblüte. Hier im Bild sehen Sie zum Beispiel unseren Grünen Veltliner "Speisern".

2.6.2013

 

Laubarbeiten

 

Die Eisheiligen sind vorbei. Die Spätfrostgefahr, die voriges Jahr in vielen unserer Weingärten bis zu 100% Frostschaden anrichtete somit überstanden. Momentan entfernen wir die Stockaustriebe, stecken die Triebe in den Drahtrahmen und schauen auf eine lufitg-lockere Laubwand, um das Infenktionsrisiko der Pilzkrankheiten niedrig zu halten. Im Bild unser Zweigelt "Atschbach". 

8.3.2013

 

Reben anbinden

 

Wie jedes Jahr nach dem Rebschnitt werden im März die einjährigen Triebe am Draht befestigt. Dies geschieht mittels Anbindescheren und dieser Schritt ist notwendig um zu gewährleisten, dass bei der Ernte alle Trauben auf gleicher Höhe sind und auch um die Laubwand besser zu durchlüften, was eine Reduktion von Pilzkrankheiten zur Folge hat.

Winter - Rebschnitt 2012/2013
Winter - Rebschnitt 2012/2013

27.1. 2013

 

Rebschnitt

 

Momentan sind wir dabei den Winter-Rebschnitt durchzuführen. Bei eisigen Temperaturen sind wir nahezu täglich draußen um die Reben zurück zu schneiden und um somit bei der heurigen Weinernte im Herbst wieder qualitativ hochwertige Weintrauben zu gewährleisten.

Abfüllung 2012er
Abfüllung 2012er

Füllung 2012 Jahrgang

 

Nach Erhalt der Österreichischen Prüfnummer, wurden die Sorten:

Grüner Veltliner 2012

Chardonnay 2012

Neuburger 2012

Riesling 2012

 

und bei den Rotweinen unser:

Zweigelt 2010

Roesler 2009

Roesler Spätlese 2009

 

abgefüllt, geschraubt und etikettiert.

 

Alles Sorten wurden mit einem Barcode, QR-Code bedruckt und sind ab jetzt im Online-Shop in der 0,75l Flasche erhältlich.

 

Ihr Kellermeister

Ernst Wöber jun.

 

 

 

3. Weinviertler Winzerball

 

Die Top-Winzer Obermarkersdorf laden zu einer unvergesslichen Ballnacht mit der Tanzband Sunny Hills, großer Tombola und natürlich Spitzenweinen.

 

Auch heuer sind wir am Winzerball vertreten und freuen uns darauf gemeinsam mit Ihnen unsere 2012er Weine zu verkosten.

19 Uhr: Konzert der Musikkapelle Obermarkersdorf

20 Uhr: Eröffnung

 

Eintritt: Stehplatz € 20, Sitzplatz € 25

 

Kartenvorverkauf: Tourismusbüro Retz, Weinquartier Retz

 

Übernachtungsmöglichkeit: Althof Retz, auch Packageangebot möglich, tel.: 02942/3711

 

Veranstalter: Weinbauverein Obermarkersdorf, 2073 Schrattenthal, ZVR: 680873900

Info unter Tel.: 0660/5431584

4.10.2012

 

Leseende!

 

Heute schloßen wir die Lese 2012 mit den Sorten Chardonnay, Neuburger und Riesling ab.

Mit 20 und 21°KMW bestätigt sich die hohe Qualität der heurigen Trauben und nun hoffen wir auf eine rasche und saubere Durchgärung unsere Moste.

25.9.2012

 

Beginn unserer Hauptlese!

Grüner Veltliner mit 19°KMW , Roesler mit 19,5°KMW , Zweigelt mit 18,5°KMW geerntet

Anhand der hohen Zuckergrade kann man auch erkennen, dass weniger Trauben am Stock hängen die Trauben aber qualitativ umso hochwertiger sind.

12.9.2012

 

Heute haben wir mit der Traubenlese begonnen. Am Bild sieht man gerade unsere Frühroter Veltliner Trauben mit 18,5°KMW.

 

5.9.2012

 

Der Beginn der Traubenlese steht vor der Tür.

voraussichtlicher Lesebgeinn: 12.September 2012

30.8.2012

 

Die letzten Laubarbeiten wurden durchgeführt und nun hoffen wir auf sonnige Tage, sodass die Trauben viel Zucker ausbilden können und so die gewünschte Qualität bekommen.

Weingut Wöber
Hauptstraße 93
2073 Obermarkersdorf

 

ernst-woeber@gmx.at

www.woeber-weine.at


Tel.: +43 (0) 2942/8212

       +43 (0)  680/2471696